Kleine, aber feine Kulturanlässe im Himmelrich 3.

NEU: Fotogalerie

Besuchen Sie unsere Galerie mit Bildern von vergangenen Anlässe oder klicken Sie auf das Fotoalbum im Archiv! Dieses Icon zeigt an, wo Fotos vorhanden sind.


 

Mittwoch, 23. November 2022, 18.00 Uhr

Matías Acosta: Die Sommergäste / Las visitas del verano — ein zweisprachiges Bilderbuch aus Uruguay

Matías Acosta: Die Sommergäste

Ein Bilderbuch aus Uruguay — Lesung & Akkordeonmusik

«Die Sommergäste — Las visitas del verano» ist ein zweisprachiges Bilderbuch von Matías Acosta, das 2021 bei Baobab Books erschienen ist. Übersetzt hat es Jochen Weber. Der Autor präsentiert sein Bilderbuch auf Spanisch, für eine Übersetzung ins Deutsche sorgt der Verlag. Der Akkordeonist El mar umrahmt und begleitet den Anlass mit Tangomusik.

Ein Mann lebt ganz zufrieden für sich allein und geniesst die Ruhe und Abgeschiedenheit seines kleinen Hauses. Doch mit der Ruhe ist es vorbei, als eines Morgens im frühen Sommer laut schnatternd eine Gruppe von Gänsen auf dem Dach landen. Wie sehr er auch versucht, die Gänse zum Weiterflug zu bewegen, sie lassen sich nicht beeindrucken: Sie sind gekommen, um zu bleiben. Der Mann muss sich mit den Gästen abfinden und sie verbringen den Sommer gemeinsam. Und das ist erst der Anfang einer großen Freundschaft…

Matías Acosta — Autor und Illustrator von «Die Sommergäste»

Matías Acosta wurde 1980 in der uruguayischen Stadt Paysandú geboren. Er studierte Film und Animationsfilm in Montevideo, danach begann er zu illustrieren. 2015 bekam er den zweiten Preis für Kinder- und Jugendbuchillustration des uruguayischen Ministeriums für Erziehung und Kultur. «Die Sommergäste» ist sein erstes Bilderbuch, zu dem er auch den Text verfasst hat. Es erscheint bei Baobab Books als Originalausgabe.

Ab 13 Uhr präsentiert TERRANOVA Kinderbücher aus aller Welt und in verschiedensten Sprachen. Ab 17 Uhr leitet Matías Acosta einen Malworkshop für Kinder. Die eigentliche Buchpräsentation auf Spanisch und Deutsch (ab 18 Uhr) wird vom Akkordeonisten El Mar mit Tangomusik umrahmt. Anschliessend: gemütliches Zusammensein beim Apero.

Reservationen: Email an Markus Elsener

DETAILS

Mittwoch
23. November 2022
18.00 Uhr
im Salon Himmelblau
(Hi3-Gemeinschaftsraum)

Freier Eintritt, Kollekte

, ,

13 – 21 Uhr: Ausstellung «Schöne Kinderbücher aus aller Welt»
17 Uhr: Malworkshop für Kinder mit Matías Acosta

INFOS & LINKS

Matías Acosta: Die Sommergäste (Baobab Books übers Buch)
Akkordeonist El mar (Website)

VERANSTALTET MIT

Terranova Logo




UNTERSTÜTZT VON

LIBER Logo


Freitag, 2. Dezember 2022, 19.30 Uhr

Beat Sterchi liest aus «Capricho» und trägt Sprechtexte vor am 2.12.2022

Beat Sterchi: Capricho / Sprechtexte

«Capricho — ein Sommer in meinem Garten» & Sprechtexte

Der Berner Autor Beat Sterchi liest im ersten Teil des Abends für alle Spanien- und Gartenliebhaber:innen aus seinem Roman Capricho – ein Sommer in meinem Garten (2021 im Diogenes Verlag erschienen). Im zweiten Teil tauchen wir mit ihm ins Universum seiner «Sprechtexte» ein, die meist im Verlag Der gesunde Menschenversand erschienen sind.

Ein Autor fährt wie jedes Jahr in sein einfaches Sommerhaus in einem verfallenden spanischen Dorf, dem letzten am Ende der Landstrasse. Die Geschichte genau dieses Dorfes will er niederschreiben, doch fehlen ihm die Worte. Stattdessen beginnt er, seinen «Huerto», den Garten, zu bestellen, und kommt dabei mit den Nachbarn samt deren Geschichten und Tipps, vor allem aber mit sich selbst und der Natur ins Gespräch.

Beat Sterchi liest aus seinem Roman und trägt Sprechtexte vor.

«Beat Sterchi hat mit diesem Buch keine schnurgerade, aber gerade deshalb eine wunderschöne Furche in den Acker der Literatur gezogen.» — ALEXANDER SURY, DER BUND

Beat Sterchi ist 1949 geboren, in Bern aufgewachsen und lebte in Übersee und in Spanien. Er schreibt Prosa, Reportagen und für das Theater. Sein bekanntestes Buch ist der Roman «Blösch». Sein erfolgreichstes Stück ist «Annebäbi im Säli oder Gotthelf im Ochsen». Er ist Mitglied des Spoken-Word-Ensembles Bern ist überall.

«Capricho» & Sprechtexte von Beat Sterchi: einmal ein Roman, der Lesende ganz langsam in seinen Bann zieht, und einmal Texte, die zum Vortragen geschrieben sind und ganz schnell wirken sollen. TERRANOVA präsentiert einen Autor, der schon lange mit ganz verschiedenen Textgattungen hantiert. Anschliessend an die Lesung und den Vortrag von Sprechtexten gemütliches Zusammensein beim Apero.

Reservationen: Email an Markus Elsener

DETAILS

Freitag
2. Dezember 2022
19.30 Uhr
im Salon Himmelblau
(Hi3-Gemeinschaftsraum)

Freier Eintritt, Kollekte

, ,
,

VERANSTALTET MIT

Terranova Logo

INFOS & LINKS
Beat Sterchi (Homepage)
Capricho (Diogenes zum Buch)
Sterchi Beat (Der gesunde Menschenversand zum Autor)


 

Der Salon Himmelblau ist der kulturelle Treffpunkt, der bei Bedarf im Gemeinschaftsraum des Himmelrich 3 aufpoppt. In einer losen Veranstaltungsreihe präsentiert der Salon Himmelblau kleine, aber feine Kulturanlässe, wie Lesungen, Konzerte, Vorträge, Filmvorführungen et cetera.

Sporadische oder regelmässige Mitarbeit ist willkommen, und für Anregungen, Vorschläge und Kritik sind wir offen.

Veranstaltungshinweise
per Email erhalten

Tragen Sie sich ein in unseren Verteiler und
erhalten Sie vor jeder Veranstaltung einen Hinweis
per Email (maximal zwei pro Monat).