Konzert

Ansichten Navigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Heute

ZeitverLUST – MUSIK ZUR ZEIT

Hackbrett und Cello. Zwei Instrumente. Ein Klangmosaik. Barbara Schirmer (Hackbrett) und Carlo Niederhauser (Cello) weben lustvoll verspielt Klänge zu Skulpturen, in denen der Zeitbegriff gedehnt und aufgehoben wird. Ohne ihre Herkunft zu leugnen, loten die beiden ihre musikalischen Grenzen aus. Da verfangen sich alpine Ländler-Reminiszenzen in wandernden Minimal-Loops. Im Bet-Ruf scheint die Zeit gar gänzlich […]

Kollekte

57 BUGS — Gitarrentrio aus Stans

57 BUGS sind drei Musiker aus Stans, die sich der Instrumentalmusik verschrieben haben, die sich stilmässig zwischen Americana, Folk und Weltmusik einordnen lässt. Das Gitarrentrio 57 BUGS, das kürzlich im Chäslager Stans einen grossen Auftritt hatte, besteht aus Martin Flury (Gitarre und Kompositionen), Pit Odermatt (Gitarre) sowie Manfred Gysi (Bass). Geplant ist ein stündiges Konzert, […]

Kollekte

Jan Řepka: Dr Ferdinand isch mrtev

Mani Matter auf Tschechisch «Dr Ferdinand isch mrtev» ist eine tschechische Hommage an Mani Matter (1936 - 1972). Seine Lieder, die hierzulande fast alle kennen, kommen einem auf Tschechisch zwar wohlbekannt vor, dennoch erscheint Matters Werk durch die zweisprachige Darbietung in einem ganz neuen Licht. Abgerundet mit ausgewählten Liedern von Georges Brassens (Matters Idol) und […]

Kollekte

The Mush Collective (UK/D)

Das Mush Collective aus Newcastle (UK) und Berlin (D) spielt flotte, quirlige Folkmusik mit dichter Orchestrierung, eindringlichen Melodien und betörendem Gesang. Die Band um Leadsängerin Nicky Rushton (manchen bekannt vom legendären Frauenduo «And All Because the Lady Loves») und Bassistin Sarah Van Jellie funktioniert wie ein Familienbetrieb: Die Stücke entwickeln sich meistens aus Geschichten und […]

Kollekte

Katharina Lanfranconi & Dulcamara Quartett

Musik & Poesie mit Katharina Lanfranconi und dem Dulcamara Quartett Kammermusik & Poesie In der Konzertlesung mit der Luzerner Lyrikerin Katharina Lanfranconi und dem Dulcamara Quartett verschmelzen zwei Kunstgattungen – Poesie und Musik – zu einem beglückenden Zweiklang: Lanfranconis Gedichte «singen» quasi mit den vorgetragenen Stücken und die Kammermusik des Dulcamara Quartetts antwortet ihnen. Katharina […]